Aus fünf wurden zwei. Die Clans, so, wie sie waren, sind untergangen. Seit drei Monden leben sie in einem neuen Territorium. Doch werden sie es hier schaffen zu überleben?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hauskätzchenort

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Hauskätzchenort   So Mai 26, 2013 6:11 pm

Hier wohnen viele Hauskätzchen bei ihren Zweibeinern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hauskätzchenort   Mi Jul 24, 2013 6:10 pm

OUT. Salia du müsstest dann noch Sternchen erstellen
--> Grenze Wolken und Flussclan

Tag der Geburt

Ich rannte blind weiter. Hatte keine Ahnung wo ich war. Hier roch es nicht mehr nach Clans. Erschöpft brach ich zusammen und spürte die Wehen. Plötzlich fiel ein Schatten auf meinen Körper und mit vollem Entsetzten sah ich wie ein Zweibeiner mich hochhob. Ich fauchte leise, war aber zu müde um zu kratzen. Der Zweibeiner sah nett aus. Er hatte liebevolle blaue Augen. Er nahm mich vorischtig auf den Arm und führte mich zu einem haus. Er öffnete sanft die Tür brachte mich herein. Er ließ die Tür einen Spalt offen und zeigte mit der unbehaarten Pfote auf eine Kiste. Etwas weiches, weicher als moos befand sich darin. Verwundert blickte ich ihn an. Er nickte und schob mir eine Schüssel mit Wasser hin. Ich schlabberte das Wasser und legte mich dann in die kiste. Dann presste ich. Ein kleines Junges kam heraus. Es war weiß und süß. Ich leckte ihm über den Kopf und legte es an meinen Bauch.

Geburt von Sternchen. (Salia erstellts noch ;D)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hauskätzchenort   Mo Okt 21, 2013 11:14 am

Sternchen

Sie spürte das es irgendwie kälter wurde und das Licht durch ihre Augenlieder drang. Eine zarte Zunge leckte sie ab und schob sie an einen warmen Bauch. Die Kleine quiekte niedlich und musste am Bauch der Mutter schon hochklettern um an eine der untersten Zitzen zu kommen und trank.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hauskätzchenort   Mo Okt 21, 2013 11:52 am

Ich blickte sanft auf das junge herab. Ich musste unbedingt dort hinziehen, wo ich ein paar Kater im Blickfeld hatte. Unruhig erhob ich mich als der Zweibeiner auf mich zukam und nach dem kleinen fassen wollte. Da begann ich zu fauchen und fuhr die Krallen aus. "Lass..... Äh...Sternchen in Ruhe" knurrte sie und zog ihr junges zu sich. Genau Sternchen wolltest's es nennen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hauskätzchenort   Mo Okt 21, 2013 12:17 pm

Sternchen

Sie hörte irgendein komisches Gemurmel, was wohl das Fauchen der Mutter war. Kurz darauf wurde sie an den Bauch ihrer Mutter gezogen und quiekte leise. Etwas unsicher auf den Pfoten krabbelte sie zur Brust und legte sich zwischen die warmen Vorderpfoten ihrer Mutter, sank den Kopf und schlief ein bisschen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hauskätzchenort   Sa Nov 16, 2013 11:25 am

(Salia du musst was schreiben auf das ich antworten kann, sonst sind die Post immer so kurz...)

Ich lächelte vergnügt und blinzelte als mein Junges einchlief. Ich seufzte und streckte mich dann. Jetz beschloss ich irgendwo in das Gebiet des Flussclans zu kommen. Ich erhob mich auf die Pfoten und nahm das schlafende Junge an mich. Liese schlich ich aus dem Haus und ging in Richtung Flussclan.
-->Flussabzweigung
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauskätzchenort   

Nach oben Nach unten
 
Hauskätzchenort
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» die warrior cats und die hauskätzchen
» 6. Stunde der Finsternis
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Mein Zeichenblahaustellungsbladings ~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors - The RPG :: Vergangenes :: Geschlossene Foren :: Zweibeinerort-
Gehe zu: