Aus fünf wurden zwei. Die Clans, so, wie sie waren, sind untergangen. Seit drei Monden leben sie in einem neuen Territorium. Doch werden sie es hier schaffen zu überleben?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 BergClan Lager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Phönixstern
Admin
avatar

Clan : BergClan
Rang : Anführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 27.02.13

BeitragThema: BergClan Lager   Mo Sep 08, 2014 9:57 pm

In der Mitte einer Ebene, auf der viele kleine und größere Wälder stehen, ragt ein Berg auf. Niemand weiß, wieso er dort so alleine steht, man sagt, der SternenClan hätte ihn erschaffen, um Platz für einen Clan zu schaffen. Es gibt zwei Eingänge in den Berg, die beide zu einer großen, geräumigen Höhle führen, von der mehrere kleine Höhlen ausgehen. Der perfekte Platz für ein Lager! Überall an den Wänden und an der Decke befindet sich Moos, das schwach leuchtet, obwohl man, um in die Höhle zu gelangen, einen langen Gang gehen muss. Der Gang ist zu schmal für Füchse, Dachse und so weiter, große Katzen müssten sich sogar ein wenig ducken um hindurchzupassen. Vom Heilerbau aus kommt man in eine kleine Tropfsteinhöhle, in der mehrere Liegeplätze sind. In der Anführerhöhle befinden sich nur Stalagmiten, aus dem Boden wachsende Steinsäulen, die mit fluoreszierendem Moos bedeckt sind, aber keine Stalaktiten. Der Eingang zum Anführerbau ist nur ein kleiner Durchgang, genau wie zu allen anderen Höhlen, abgesehen von der Kinderstube. Diese ist durch einen Zaun aus Stalagmiten, Stalaktiten und Stalagnaten von der großen Höhle abgegrenzt, die Lücken dazwischen sind entweder zu groß oder zu klein als dass jemand seinen Kopf dazwischen einklemmen könnte. Alle Betten, im Anführerbau, Kriegerbau, Heilerbau sowie in der Kinderstube, bestehen ebenfalls aus leuchtendem Moos, das an verschiedenen Orten von den Wänden auch auf den Boden ausgebreitet hat. In der großen Höhle befindet sich ein Felsbrocken, direkt vorm Eingang zum Anführerbau, von dem aus Versammlungen gehalten werden. Es gibt zwei kleine Löcher in der Decke der Höhle, die zur Oberfläche des Berges führen. Durch sie fällt tagsüber Licht in den großen Versammlungsraum, genau vor den Felsbrocken, und in den Anführerbau. Durch diese Löcher passt allerdings keine Katze, sie haben einen Durchmesser einer Mauslänge, ohne Schwanz. Man sollte es vermeiden, genau durch diese Löcher zu schauen oder zu schnell aus der Höhle zu gehen. Einigen Schülern ist das bereits passiert, man muss sich an die Helligkeit gewöhnen, da es in der Höhle trotz des Mooses nicht so hell ist wie draußen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
BergClan Lager
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors - The RPG :: Clan Territorien :: Berg: Territorium des BergClan-
Gehe zu: