Aus fünf wurden zwei. Die Clans, so, wie sie waren, sind untergangen. Seit drei Monden leben sie in einem neuen Territorium. Doch werden sie es hier schaffen zu überleben?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Langeweile Nebenplay- Katzen Play

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Sa Sep 27, 2014 11:08 pm

Lichtpfote
Der Kater wurde durch das Verhalten der Streunerin Death the Cat nur noch verwirrter. Wovon redet die denn? Wer will sie denn für sich kämpfen lassen? Und was heißt hier damals und heute? Er konnte sich einfach keinen Reim darauf machen. Und Finsterpfote sagte auch nichts groß weiter. Stattdessen wurde er von ihr herunter geschleudert. Aber dann bot sie nur ein noch bizareres Schauspiel. Ozeanblick kam angelaufen und warnte ihn schrill, fortzulaufen. Wieso? Finsterpfote miaute nur: Sie hat Angst. Sonst nichts. Tun wir ihr doch den Gefallen. Wir haben hier genug erreicht. Sie schien weiter äußerst guter Laune. Ein wenig verdattert tappte der junge weiße zu seiner Mutter hinüber. "Müssen wir sie nicht einfangen?", doch aufeinmal wurde der Kater auch schon von der wirbelnden Streunerin attackiert. Er fuhr erschrocken herum, wich gerade noch aus und fauchte sie an. es war merkwürdig. Sie rannte ein paar Schritte davon und kehrte dann wieder um, so dass der Kater abermals ausweichen musste. Ihre mächtigen Krallen streiften ihn an der Schulter. Kurz darauf fiel die dunkle Kätzin zur Seite, nur um sich später weider aufzurappeln und schreiend im Kreis zu rennen. Ihre Augen flackerten in verschiedenen Faben, je nach dem, vin welcher Seite man sie ah. Merkwürdig. Jedenfalls nutzte der Kater die gelegenheit, sich zu seiner Mutter zu begeben. "Weißt du, was die hat?", erkundigte er sich bei ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Sa Sep 27, 2014 11:20 pm

Death the Cat

Der Kater stand verdutzt da und sah zu. Anscheinend total verwundert. Ich sprang auf ihn zu und blieb kurz vor ihm stehen, das ich seine hinterlistige Seele fast schon aus den blauen Augen raussehen konnte. "Wie kannst du bei solcher Reinheit keine Kontrolle über deine Seele haben?!", fragte ich ihn ernst, rannte dann aber wieder auf Abstand. Was ist dein Problem?!, schnautzte mich das Monster wieder an. Du!!, rief ich selbstverständlich. Nebenbei fragte ich mich ob der Schüler auch meine Gedanken mit dem Monster hören konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Sa Sep 27, 2014 11:38 pm

Lichtpfote
"Was meinst du damit?", fragte er immer verwirrter. Meine Seele? Denk dir nichts dabei. Sie ist einfach nur ein Mäusehirn.. Und was war das eben? Nichts, nur der Wind. Achso. Er zuckte mit dem Ohr und schüttelte dieses merkwürdige Summen damit aus dem Kopf. So ist's gut. Lass dich von den Wirren Zeug, was die da labert nicht beeindrucken. Doch er spürrte, wie sie grinste und kehlig schnurrte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Sa Sep 27, 2014 11:46 pm

Death the Cat

Anscheinend verstehte er uns. Ich blieb stehen, drehte mich um und blickte ihn an. Ich bin Wind..danke. Sie lügt dich an du Mäusehirn, sagte das Monster ernst. Jetzt bist du auf meiner Seite? Ich hab wohl keine andere Wahl, oder? Ja schon gut. Wie heißt du?, fragte ich schließlich den Schüler, mit einer erstaunlich friedlichen Stimme. Irgendwie zeigte ich bei innerlichen Dingen nie Wahnsinn...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   So Sep 28, 2014 12:12 am

Lichtpfote
Der junge Kater zuckte erstaunt. War das eben nicht doch ein leises Säuseln einer fremden Stimme? Und die der Kätzin selbst? Aber sie bewegte doch garnicht die Lippen! Bildete er sich diese Stimmen neben Finsterpfote nur ein? Finsterpfote war jedenfalls fest dieser ansicht und stempelte ihn gleich als äußerst mäusehirnig ab. Aber mittlerweile war die Neugier des Katers geweckt. War es nicht auch wirklich möglich, dass er andere Stimmen neben der von Finsterpfote hören konnte? Gehörten sie zum SternenClan? Nein, diese Streunerin gehörte ganz sicher nicht zu den Ahnen. Dazu war sie noch viel zu lebendig. Aber was waren diese Stimmen dann? Er beschloss probeweise zu antworten. Dann konnte er immernoch entscheiden, was er nun glaubte.
Hallo.. Ähm.. Wind... Mein Name ist Lichtpfote. Was seid ihr? Hirngespinnste, du Floh!

Rostschimmer
Ich spazierte gerade auf einer zusätzlichen privaten Grenzpatrouille am Fluss entlang. In der Nähe des Damms wehte mit der metallene Duft frischen Blutes entgegen. Und ehrlichgesagt schien mir, als wäre es nicht gerade wenig. Verwundert blickte ich zur anderen Seite hinüber. Da erspähte ich denb Roten Flohpelz von Anführer. Bei ihm, ein schlaffer schwarzer Körper, der mir erschreckend bekannt vorkam. Zornig setzte ich auf den Damm und stürmte zu ihnen hinüber. "Was fällt euch ein, einen unserer Krieger zu ermorden!" Ich grollte und warf einen Blick auf den rabiat zugerichteten Leichnahm. Die Kehle war verletzt. Eine widerliche Art, zu sterben. "Mörder! Das wird euch noch leid tun! Ich werde Streifenstern davon bericht erstatten!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   So Sep 28, 2014 12:28 am

Death the Cat

Ich rollte mich den Augen. Musste man diesem Kind denn alles erklären? Das dachte sich das Monster wahrscheinlich auch. Ob es überhaupt denken konnte? Alta ich bin doch kein Wind. Ich habe aber auch keinen Namen. Für gewöhnlich kann ich mich auch gar nicht mit dir unterhalten. Mehr als "Monster" wäre trotzdem toll. Bei so wenig Beachtung braucht man auch keinen Namen. Du hast ein Lied über mich gemacht! Es war fast schon lustig wie wir uns stritten. So viele Gelegenheiten hatten wir ja nicht dazu. Das zählt nicht! Ich bin die einzige die dich kennen muss! Den Rest töte ich! Punkt! Lichtpfote also auch? Sei einfach froh das ich dich nicht töten kann. Schließlich wandten wir uns wieder Lichtpfote zu. Lichtpfote, du tust mir leid. Schließlich musste du mit einer bösen Seele zusammen leben. Was bin dann ich? Ich bin bereits böse, das bringt dann nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Phönixstern
Admin
avatar

Clan : BergClan
Rang : Anführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 27.02.13

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   So Sep 28, 2014 12:33 am

Phönixstern war mittlerweile bei Gipfelkralle angekommen. Er beugte sich zu dem leblosen Körper hinab und wollte ihn auf die andere Seite schleppen, als er einen Schrei hörte. Rostschimmer, eine Kriegerind es VulkanClans hatte natürlich alles falsch verstanden. Er ließ den Körper fallen und rief hinüber: "Rostschimmer, du solltest auch deinem Anführer etwas berichten! Aber ich habe diesen Krieger nicht umgebracht, sondern eine schwarze Streunerin mit riesigen Krallen, die Spaß am Töten hat. Sie ist bei uns, ein paar meiner Krieger halten sie fest, aber sie hat uns versprochen, meinen Clan in Ruhe zu lassen! Ich wollte euch warnen, denn sie wird auf euer Territorium fliehen. Ihr solltet nicht zu weniger als drei Kriegern das Lager verlassen, sie ist sehr gefährlich! Ich lüge nicht, willst du sie sehen? Oder soll ich dir helfen und Gipfelkralle ins Lager bringen, damit ihr ihm die letzte Ehre erweisen könnt? Eure Anführerin oder Heilerin könnte auch mit ihm sprechen und bestätigen, was ich gesagt habe!"


Zuletzt von Phönixstern am Fr Okt 10, 2014 2:05 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   So Sep 28, 2014 12:42 am

Death the Cat

Ich hörte eine bekannte Stimme. Der Anführer war zurück. Perfekt. Gelassen trottete ich zu ihm, und setzte mich entspannt grinsend hin. "Death the Cat", miaute ich zur Begrüßung der schwarzen Katze. Grinsend schaute ich den Anführer an. Meine Augen waren immer noch verschiedenfarbig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   So Sep 28, 2014 12:53 am

Lichtpfote
Die beiden Stimmen, die vor dem Kopf des jungen Katers herum surrten führten ein ziemlich aufschlussreiches Gespräch. Wieso böse Seele? Finsterpfote ist doch ganz nett..., wollte der Kater wissen. Doch die Streunerin wandte sich bereits ab und spazierte zum Damm hinüber. Dort saßen Phönixstern und Rostschimmer. Ihr seid wie ich, oder?, wandte er sich im Kopf wieder an die Kätzin, und hoffte, sie würde ihn verstehen, auch wenn er etwas abseits stand.

Rostschimmer
Ich war erst garnicht dazu aufgelegt, dem früher schon unter den Bäumen lebenden Kater zu glauben. Doch ich wäre nicht so blöd, den Armen Gipfelkralle mit seinem massigen gewicht alleine über den Damm zerren zu wollen. Gerade als ich murrend auf seinen Vorschlag eingehen wollte, tauchte eine dunkle Kätzin auf, die auf Phönixsterns Beschreibung passte. Meine Pupillen verengten sich. "Das ist also die Streunerin?" Es war viel mehr eine bloße Feststellung, als eine ernst zu nehmende Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   So Sep 28, 2014 1:04 am

Death the Cat

Nicht ganz. Ich kann zum Beispiel ihren Körper steuern. Sehr witzig Miss Monster. Für gewöhnlich können wir uns auch nicht unterhalten, aber deine "nette" Finsterpfote bringt uns total durcheinander. Ich bekomm übrigens Kopfschmerzen davon, wie du vielleicht schon gemerkt hast. Ich dachte Schmerzen tun dir nichts? Schnauze. Die Kätzin vor mir wirkte etwas überrascht. "Jap", sagte ich und räusperte mich kurz damit die Monster Stimme nicht zu sehr auffiel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Lichtpfote

avatar

Clan : BergClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Di Sep 30, 2014 9:19 pm

Lichtpfote
Aha.., der junge Kater war ein wenig verwundert, dass Finsterpfote diese beiden angeblich durcheinander gebracht haben sollte. Es tut mir leid, wegen deiner Kopfschmerzen. Vielleicht kann Finsterpfote ja aufhören, damit dir dein Kopf nicht mehr so wehtut. Der Kater fand es höchst interessant, endlich einer Katze begegnet zu sein, die Finsterpfote ebenfalls hörte. Und hinzu kam, dass diese Katze auch eine Stimme wie er Finsterpfote hatte hatte.

Rostschimmer
Ich fauchte die ungebetene Kätzin und Mörderin scharf an. Wer will denn hier mit einer Mörderin sprechen? Stattdessen wandte ich mich weiter an den BergClananführer: "Und sie hat also Gipfelkralle ermordet? Wieso habt ihr ihn überhaupt hier drüben zu liegen?" Misstrauisch funkelte ich den roten Kater an. Sie hatten doch nicht versucht eine Katze vom Vulkan gefangen zu nehmen und sind dann beim Transport in die Streunerin gerannt? Wenn ja, würde ich das denen nie verzeihen! Er stammte von dem, Blut meines früheren Anführers aus dem WindClan ab. Da hatte ich als ehemalige WindClankätzin eine gewisse Verantwortung. Oder vielo mehr fühlte ich mich dem so.

_________________

Siggi Credits:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Di Sep 30, 2014 10:19 pm

Death the Cat

Dann soll sie jetzt aufhören!, kochte ich innerlich vor Wut. Es fühlte sich wirklich an als würde mein Kopf innerlich brennen. Es war sehr unangenehm, und ich musste mich beherrschen um sich wieder auszuflippen. Meine verschieden farbigen Augen funkelten. "Der Krieger ist von da bis nach..hier gegangen. Jedenfalls habe ich diesen Teil mitbekommen", miaute ich wie ein Zeuge, und zeigte dabei mit einer Kralle von dem Vulkan Gebiet bis zur Leiche.

_________________

©️ Ava by Me
©️ Siggi by Me
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Mi Okt 01, 2014 2:31 pm

Lichtpfote
Finstefpfote, Finsterpfote, hörst du mich? Kannst du jetzt nicht aufhören, das zu machen, was ihr Kopfweh bereitet? Ich wäre jedenfalls dafür. Sie tut mir leid. Kopfweh ist keine schöne Sache. Finsterpfote gab allerdings nur beleidigt schnaufend ihren Komentar dazu ab. Entschuldige, sie ist wohl grad nicht in Stimmung oderso..

Rostschimmer
Wieder mischte sich diese dreckige Mörderin in das Gespräch ein. Ihre Aussage schien zwar irgendwo brauchbar, doch hatte ich Phönixstern gefragt und nicht sie. Das hatte immerhin auch seinen Grund! Allerdings erschien mir ihre Aussage sehr verdächtig. Oder vielo mehr merkwürdig. "Gipfelkralle würde nicht einfach die Grenze übertreten. Er kennt sie und weiß sie zu respektieren, wie jede Katze vom VulkanClan auch." Während ich so sprach, funkelte ich die Streunerin an, wandte den Blick dann allerdings wieder dem BergClananführer zu und funkelte ihn genauso an. "Also was habt ihr gemacht, um ihn hier rüber zu bekommen?" Ich konnte mir ganz gut vorstellen, dass - geht man einmal davon aus, dass die Streunerin nicht log - Katzen vom BergClan vorgetäuscht hatten, Probleme zu haben und ihn damit zur Hilfe zu sich herüber gebeten hatten. Ein wenig unlogisch wäre es zwar schon, aber unsere Beziehungen waren ja immerhin noch nicht wieder so entfernt voneinander, wie sie es im alten Territorium waren. Die Reise hatte uns zusammengeschweißt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Phönixstern
Admin
avatar

Clan : BergClan
Rang : Anführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 27.02.13

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Mi Okt 01, 2014 8:53 pm

Ozeanblick konnte ihrem Sohn nicht mal mehr antworten, da er sofort wieder attackiert wurde. Schließlich folgte sie der Streunerin, die zu Phönixstern lief. Rostschimmer war da, sie hatte Gipfelkralle gesehen und natürlich alles falsch verstanden. Death sagte auch etwas dazu, aber die VulkanClanKätzin blieb bei ihrer Meinung. "Nunja, er ist einfach hier hin gelaufen, als ich auf einem Baum war. Die Streunerin-", sie spieh dieses Wort aus und funkelte diese an. Sie hatte immerhin deSohn der weißen Kriegerin angegriffen! "war auf einem anderen Baum. Ob sie etwas davor gemacht hat, weiß ich nicht. Ich habe versucht ihn abzuhalten, doch dann ist sie auf ihn gesprungen. Ich bin weg gelaufen und habe Phönixstern geholt, währenddessen saß sie auf Gipfelkralle. Wir wollten ihm helfen, Phönixstern hat versucht etwas zu sagen, aber sie hat immer nur gegrinst, etwas gesagt und ihn am Ende getötet." Sie sagte das alles mit einem bitteren Ton. Auch wenn er ein Kater aus dem anderen Clan war, sie während der Reise hatten sie sich immer gut verstanden. Sie schaute zur Seite. Ihr Anführer nickte. "Ozeanblick ist ihr hinterher, nachdem sie Hageldorn bedroht hat und dann weggegangen ist, sie hat sie angegriffen. Wir haben ihr alle geholfen und als Death am Boden war, bin ich losgegangen um euch zu warnen." Er wandte sich an die weiße Kätzin. "Warum ist sie eigentlich hier? Was ist passiert?" Die Kriegerin schaute die Streunerin immer noch böse an. "Lichtpfote ist zu uns gekommen. Keine Ahnung warum, aber sie ist ausgerastet, als sie ihn gesehen hat, und ist erst weggelaufen, hat ihn aber angegriffen als er sie einfangen wollte."


Zuletzt von Phönixstern am Fr Okt 10, 2014 2:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Mi Okt 01, 2014 9:07 pm

Death the Cat (Halb Monster)

Es nervte mich langsam das alles Wiederholt werden musste. Immer und immer wieder. Immer wenn jemand neues dazu kam. Man könnte die neuen auch einfach töten, um sowas zu vermeiden. Mein eines Auge war jetzt nur noch halb Rot. Anscheinend mochte Monster meine Wut. "Ich bin immernoch am ausrasten", raunte ich bereits mit gemischter Stimme. Mein Kopf schmerzte noch mehr, und ich schloss kurz die Augen, und biss die Zähne zusammen um nicht zu schreien. So lange musste ich noch nie mit Finsterpfote kämpfen. Wenn man das überhaupt Kämpfen nennen kann. Als ich die Augen wieder öffnete sah ich auf meine Pfoten runter. Plötzlich riss ich die Augen auf, mein Fell stäubte sich und es lief mir eiskalt den Rücken runter. Waren meine Klauen gerade noch länger geworden??!! Verstört robbte ich zurück, als wollte ich vor meinen Pfoten fliehen und machte dabei einen Überschlag. Mein Mund war zu einem gemischten Schreien geöffnet, auch wenn weniger rauskam als es aussah.

_________________

©️ Ava by Me
©️ Siggi by Me
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 3:55 pm

Rostschimmer
Die weiße Fuchsin kam nun auch dazu und erhob die Stimme, um mir den Sachverhalt zu erklären. Ihre erläuterungen waren aber genauso merkwürdig.
Die Streunerin saß also auf einem Baum. Ozeanblick genauso. Was taten beiden denn auf Bäumen? Waren die BergClankatzen wieder zu WolkenClankatzen geworden? Soweit ich mich erinnere, stammte diese hinterlistige weiße Füchsin doch aus dem FlussClan. Sie hatte sich nur in den WindClan eingeschlichen indem sie unseren damaligen zweiten Anführer den Kopf verdreht hat! Frostflügel war solch ein Narr! Nachtstern hätte besser mich zu seiner Stellvertreterin ernennen sollen! Ich hätte Bessere Arbeit geliefert! Ganz gewiss!
Jedenfalls schien ja jetzt auch so nichts beim BergClan zu laufen, wie es sollte. Aber das ein Schüler, die Streunerin zum Ausrasten gebracht haben soll, war mehr als lächerlich...
Komischer Weise hörte sich der Kommentar der Streunerin dazu merkwürdig verzehrt an. Und als ob sie ihren Worten mehr ausdruck verleihen wollte, begann sie eine bizare Showeinlage. Mich beeindruckte ihr Mäusehirn nicht. Glaubte sie ernsthaft, sich als Verrückt hinzustellen, würde ihr den Schweif retten? Misstrauisch beäugte ich ihren dreckigen Pelz. Eine dreckige Mörderin war sie. Ja und nichts mehr. Dreckig, einfach widerwertig. Sie würde ganz sicher bestraft werden. Aber mein Anführer würde entscheiden, wie diese Strafe ausfällt. Auch wenn ich ihr liebendgerne das selbe Schicksal wie meinen treuen Clangefährten es ereilt hat, sofort zukommen lassen wollte. Nur Geduld..
Die Schrei der dunklen Streunerin waren nervtötend. Aber ich erhob trotzdem die Stimme: "Mich wundert zwar immernoch, was du und diese Streunerin gleichzeitig auf Bäumen gesucht haben", ich starrte die weiße Fuchsin aus engen Schlitzen an, "Aber ich werde Streifenstern ersteinmal davon Bericht erstatten." Damit wandte ich mich wider in Richtung Damm und fügte über die Schülter zu dem BergClananführer hinzu: "Haltet diese Streunerin bitte weiter hier fest. Wir werden sie sicher bald 'abholen'. " Ich wollte einfach nicht, dass sie die Chance bekam, wir in das Lager meines Clans zu folgen. Um schmutzige Dinge könnten wir uns auch außerhalb kümmern. "Ich denke, Gipfelkralle werden wir da dann auch mitnehmen.", fügte ich mit rauer Stimme an, eh ich mich davon machte.

Lichtpfote
Lichtpfote, wir gehen!, kam die kommandierende Stimme der dunklen Kätzin plötzlich aus dem Nichts heraus. Ich habe für heute genug gesehen. In dem Ton ihrer Stimme lag ein amüsiertes Schnurren. Allerdings war ihr Befehl damit nicht Kraftlos. Dem jungen kater stellte sich das Nakcenfell leicht auf. Manchmal war Finsterpfote echt unheimlich. Ich will aber noch nicht gehen... Ich will mich aber noch nicht von jemanden, der so ist wie ich, verabschieden müssen! Können wir nicht noch ein bisschen bleiben? Nein PUNKT, kam die schroffe antwort der Stimme und Lichtpfote senkte bedröppelt den Kopf. Oke... Dann eben nicht. Dann hob er ihn wieder und blickte fragend zu seiner Muttern hin. "Uhm.." Er wusste nicht so recht, wie er anfangen sollte. "Ich bin dann mal weiter jagen..." Irgendwie musste er sich ja aus der Affäre ziehen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 5:17 pm

Death the Cat

Ich schüttelte mir den Deck aus dem Fell und betrachtete wieder meine Krallen. Waren sie gerade gewachsen, oder war es nur Einbildung? Sie wurden wider kleiner. Ok. War es nicht. Merkwürdig. Ich stand auf und ging immer noch nit gesträubten Fell zu Ozeanblick und Hageldorn, welches sich aber langsam legte. Mit skeptischen Blick betrachtete ich die weiße Kätzin, die immernoch die Wunde an der Schulter hatte. Plötzlich hörte ich Schreie über mir.


Adlerpfote

Ich sprang jubelnd vom Baum. Es war ein wunderschönes Gefühl zu schweben. Oder..zu fallen. Doch leider funktionerte auch diesmal meine Konstruktion nicht. Es waren zwei große Flügel, die ich mühsam aus Pflanzen geflochten hatte. Mit Ranken waren die Flügel an meiner Brust befestigt. Mitten im Flug klappten diese zusammen. Mist! Dafür hatte ich drei Tage gebraucht! Was allerdings noch schlimmer war, war das ich weich landete. Als ich nach unten sah, sah ich Fell. Schwarzes Fell. Sofort sprang ich von der Kätzin runter. "'Tschuldigung!", jaulte ich sofort.

_________________

©️ Ava by Me
©️ Siggi by Me
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 5:34 pm

Hageldorn
Ich wusste nicht warum, aber irgendwann hatten mich meine Pfoten wohl doch neben Ozeanblick getragen. Nicht lange und Death kam auf uns zu getappt. Ihr Schreikramft war endlich vorrüber. Sie war schon eine merkwürdige, wirklich äußerst verrückte Streunerin. Ob ich nun erleichtert sein oderPanik bekommen sollte, war mir nicht ganz klar. Jedanfalls stellte sich mein pelz ein wenig vor Unbehagen auf. Aber nur leicht. Im nächsten Moment hallten wieder Schreie in meinen Ohren wieder. Und ich dachte, sie hätte endlich damit aufgehört... Ich seuzte. Moment! Das war ja diesmal garnicht ihre Stimme! Mein Schweif stand alarmierend in die Höhe, wie auch schon der Boden im nächsten Moment zu Beben begann. Anscheinend war etwas aus der Luft gekommen. Und es war kein Vogel oder soetwas, was man eigentlich erwarten konnte. Sonder ein Schüler. Ich grollte innerlich. Es hätte sich doch lieber ein richtiger Adler auf die fiese, verlorene Streunerin stürzen sollen und ihren Wahnattacken ein ende bereiten sollen, als dieser kleine Pimpf, der nichts auf die Reihe bekam!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 6:07 pm

Death the Cat

Mir blieb die Luft weg. Dämlicher Kater! Konnte der nicht ma vernünftig springen? Und ich dachte ich wäre die einzige. Hatte der da etwa Flügel auf dem Rücken. Oder Überreste davon?


Adlerpfote

Sofort als ich von ihr runter war, erkannte ich am Geruch das es keine Clankatze war. Schnell rannte ich zu Rostschimmer, die hinten bei Phönixstern stand. Erst als ich sie erreichte erkannte ich erst den schwarzen Fellklumpen. Meine Augen wurden feucht. Mein Mund war geöffnet, aber es kam vor Schreck nichts heraus.

_________________

©️ Ava by Me
©️ Siggi by Me
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 8:53 pm

Rostschimmer
Ich hatte gerade die ersten Schritte auf dem Damm getan, da kam Adlerpfote von hinten angestürmt. Ich hielt im Lauf inne und drehte mich entnervt um. Wie war der Zwerg nur auf die andere Seite des Flusses gekommen? Mussten heute denn zwei Greznübertreter ausgerechnet vom VulkanClan kommen? Gut, bei Gipfelkralle war es noch nicht hunderprozentig bewiesen, aber allem anschein nach, sprach ja nicht viel für eine andere Erklärung. Der junge Kater stand reglos neben den Leichnahm des großen Kriegers und wirkte wie erstarrt. Wahrscheinlich zu viel für das halbe Junge. Ich tappte auf dem Damm entlang zurück zu dem kleinen. Was hatte er da eigentlich im pelz zu hängen? "Adlerpfote, was ist das? Hast du es denn immernoch nicht begriffen? Katzen können nicht fliegen. Genausowenig wie Igel! Wann begreifst du das endlich? Du hast auf die großen Katzen zu hören und darfst dich nicht dauernd in gefahr begeben!" Ich wusste, meine Worten waren wenig feinfühlig, dabei lag hier der Mentor des Jungkaters. Aber endlich machte alles einen Sinn. "Wärst du nicht mit deinem Unfug auf dem BergClan-Territorium gelandet, könnte Gipfelkralle noch leben, weist du?", miaute ich scharf und stubste ihn von der Seite an, ihn in Bewegung zu versetzen. "Komm, wir gehen nach hause."

Hageldorn
Der kleine hatte wirklich wahnsinniges Glück keine von Death gefledert zu kriegen. Manchmal fragte ich mich, warum nur immer die Mäusehirne mehr Glück als Verstand besaßen. Eine Ungerechtigkeit ist das! Ja, das ist es.. Ungeheuer mies. Bei der Erinnerung daran, begann meine Schramme im gesicht wieder zu jucken. Leise grollend verlagerte ich das Gewicht auf die linke Pfote. Ich wollte meine Konzentration wo anders hin lenken. Aber dürfte ich keinesfalls riskieren, unerwartet von der Streunerin angefallen zu werden. Also begab ich mich ein wenig in Ozeanblicks Schatten. Schöner Po übrigens. Das erinnerte mich ja beinahe an früher...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Adlerpfote

avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.10.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 9:10 pm

Death the Cat

Ich knurrte dem Kater hinterher, aber leider war er schon zu weit weg. Das kaputte Gestell auf seinem Rücken hatte mich einfach zu lange verwirrt. Meine Pfoten juckten, anscheinend war Monster der gleichen Meinung.


Adlerpfote

Rostschimmer, mürrisch wie immer maulte wieder nur. Ich wäre schuld an seinem Tot!? Ich weß ja das ich manchmal nicht der Hellste bin, aber so dumm war ich jetzt auch wieder nicht. Ich warf dem Anführer des BergClans einen misstrauischen Blick zu. Er trug die Schuld. Mein Mentor lag auf seinem Terretorium. Tot. Immer noch tränenüberströmt packte ich meinen Mentor am Nacken und zog ihn auf meine Schulter, auf der noch immer mein zerstörtes Flügelgerüst war. Er war schwer, aber ich strengte mich an und lies nicht nach. Zum Glück würde er keine Schmerzen haben. Ich hatte dafür immer so mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 9:31 pm

Rostschimmer
Statt mir auch nur eine Antwort zu geben oder sonstwie auf meine Worte zu reagieren, schwieg Adlerpfote nur. Vielleicht war das ganze jetzt auch einfach zu hart für ihn. Er war jung und selbst mich hatte das Ableben meines Clangefährten nicht kalt gelassen. Es würde für alle schwierig. Sein Blick zu Phönixstern verriet mit zumindest, das er anscheinend meine Meinung zu der Sache teilte. Dann versuchte er sich allein am transport des Leichnams. Ich grollte ärgerlich. "Den lassen wir ersteinmal hier." Ich blickte ihm ernst in die Augen und half ihm kein Stück weit, die schwerer Last zu halten. Er müsste schon selbst damit klar kommen. Immerhin war er es, der sich dazu entschieden hatte, den Körper unnötigerweise aufzunehmen. Dabei war er noch deutlich zu Junge für sowas. Ich musste ja beinahe fürchten, dass Gipfelkralles Körper in den Fluss fiel, wenn er sich daran versuchte. Also stellte ich mich dem jungen Kater in den Weg. "Wenn ersteinmal alle alarmiert sind, haben wir genug Zeit dazu."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Adlerpfote

avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 02.10.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Do Okt 02, 2014 10:41 pm

Adlerpfote

Ich murrte schweigend und legte dann ganz vorsichtig den Körper meines Mentors ab. Gipfelkralle würde ich sogar bis zum SternenClan tragen, wenn es sein musste. Er war mein Mentor gewesen, und man könnte schon meinen ich hätte ihn geliebt. Rostschimmer schien es nicht zu stören das der Leichnahm hier alleine, kalt und zu Krähenfraß werden würde. Bei der grausigen Vorstellung sträubte sich mein dichtes Fell. Immernoch schweigend, langsam und traurig stapfte ich hinter der erfahrenen Kriegerin her. Mein Kopf war gesenkt und mein Schweif schleifte über den Boden. Mein kaputtes Fluggesrüst legte ich während des Weges ab, da es langsam schwer wurde.


Death the Cat

"Pf. ich weiß gar nicht was ihr alle so histerich seit. Es war nur eine Katze pro Sekunde sterben auf der Welt Millionen Katzen, und nicht mal die Hälfte davon kommt in euren hübschen SternenClan", beschwerte ich mich und stand wieder auf. In schnellen Zügen putzte ich mein schwarzes Fell, bis es wieder glatt und glänzend war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phönixstern
Admin
avatar

Clan : BergClan
Rang : Anführer
Männlich Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 27.02.13

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Fr Okt 10, 2014 1:30 pm

Phönixstern beobachtete das ganze verwundert. Ein Schüler aus dem anderen Clan stürzte- nein, sprang von einem Baum. Und was hatte er da auf dem Rücken? Es sah aus, als hätte der junge Kater Flügel. Zusammengeflochten aus Pflanzen. Wollte er etwa versuchen zu fliegen? Der Anführer schüttelte den Kopf. Schüler und ihre verrückten Träume und Ideen. Er landete auf der Streunerin, hatte aber Glück und konnte sich befreien. Aber das ist heute schon die zweite Katze auf unserem Territorium! Warte, vielleicht... ja, das wäre wirklich sinnvoll, Rostschimmer könnte Recht haben. Doch als sie gingen warf der Kleine ihm noch einen bösen Blick zu. Was hat er nur?, dachte er kopfschüttelnd. Die Streunerin sagte etwas, was ihm längst klar war. Längst nicht alle Katzen wussten überhaupt was der SternenClan war. Aber warum sie sich aufregten? "Weil wir ihn kennen. Weil wir wissen wie er ist und weil er Teil unseres Lebens ist. Oder war. So, wie ich das verstanden habe, wurde deine Familie ermordet. Bist du nicht wütend auf diejenigen, die das getan haben?"


Zuletzt von Phönixstern am Fr Okt 10, 2014 2:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Death the Cat

avatar

Clan : Streuner
Rang : Krieger
Weiblich Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 13.09.14

BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   Fr Okt 10, 2014 1:49 pm

Death the Cat

Ich sah den Anführer an der mir etwas über den SternenClan sagte. Es war allerdings langweilig, schließlich wusste ich das alles berreits. "Wohl eher verschleppt und verschwunden. Ich weiß nur von meinem Bruder das er tot ist, dafür bin ich aber selbst verantwortlich", erklärte ich und grinste bei der Tatsache das ich meinen eigenen Bruder getötet hatte.

_________________

©️ Ava by Me
©️ Siggi by Me
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://indasa.deviantart.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Langeweile Nebenplay- Katzen Play   

Nach oben Nach unten
 
Langeweile Nebenplay- Katzen Play
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» Warum Katzen die besseren Männer sind
» Katzen - innerer Kompass (by Rosenblüte)
» Welt der Katzen
» Kitten Creator Katzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors - The RPG :: Vorbereitung :: sonstiges-
Gehe zu: