Aus fünf wurden zwei. Die Clans, so, wie sie waren, sind untergangen. Seit drei Monden leben sie in einem neuen Territorium. Doch werden sie es hier schaffen zu überleben?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gesetz der Krieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Gesetz der Krieger   Mo Nov 19, 2012 9:07 pm

1. Beschütze deinen Clan, selbst mit deinem Leben. Du darfst Freundschaften mit Katzen von anderen Clans haben, aber deine Loyalität muss deinem Clan gehören, denn eines Tages könntet ihr euch im Kampf gegenüber stehen.

2. Du darfst kein anderes Clanterritorium betreten oder darauf jagen.

3. Älteste und Junge müssen gefüttert werden, bevor Schüler und Krieger etwas essen. Es sei denn sie haben die Erlaubnis, Schüler dürfen nicht essen bevor sie für die Ältesten gejagt haben.

4. Beute darf nur zum essen getötet werden.

5. Ein Junges muss 6 Monde alt sein bevor es zum Schüler ernannt werden darf.

6. Neu ernannte Krieger müssen eine Nacht schweigend Nachtwache halten, nachdem sie ihre Kriegernamen erhalten haben.

7. Ein 2. Anführer wird der neue Anführer wenn der alte stirbt oder zurück tritt.

8. Nach dem Tot oder Rücktritt eines 2. Anführers muss der neue 2. Anführer vor Mondhoch ernannt werden.

9. Die große Versammlung wird bei Vollmond abgehalten. Während dieser Zeit gilt ein Waffenstillstand. Die Clans dürfen während dieser Zeit nicht gegeneinander Kämpfen.

10. Die Grenzen müssen jeden Tag überprüft und markiert werden.

11. Kein Krieger darf ein Junges, das Schmerzen hat oder sich in Gefahr befindet, Ignorieren, auch nicht wenn es aus einem anderen Clan stammt.

12. Das Wort des Anführers ist das Gesetzt der Krieger!

13. Ein Ehrenhafter Krieger hat es nicht nötig, andere Katzen zu töten, um einen Kampf zu gewinnen. Außer es ist notwendig zur Selbstverteidigung.

14. Ein Krieger lehnt das leichte Hauskätzchenleben ab.

Ausnahmen

- Katzen, die auf dem Weg zur Ahnenhöhle sind, ist es erlaubt durch fremde Clanterritorien zu reisen, um ihren Bestimmungsort zu erreichen.

- Wenn die Versammlungen stattfinden, dann ist es den Katzen erlaubt, die anderen Territorien zu durchqueren.


Ergänzung

Die folgenden Regeln sind nicht Teil vom Gesetzt der Krieger, aber die muss befolgt werden.

- Heiler dürfen weder Gefährten noch Junge haben.

- Weibliche Anführer und 2.Anführer sollten keine Jungen haben


Der Anführer des Clans kann Katzen des eigenen Clans bestrafen, die sich nicht an das Gesetz der Krieger halten.

Beispiel:

- Kriegern Aufgaben von Schülern zuteilen
- Schülern unangenehme Aufgaben zuteilen


In ganz schlimmen Fällen kann eine Katze auch aus dem Clan verbannt werden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
 
Gesetz der Krieger
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gesetz der Krieger!
» Das Gesetz der Krieger
» Das Gesetz der Krieger
» Das Gesetz der Krieger
» Das Gesetz der Krieger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors - The RPG :: Vorbereitung :: Wissenswertes-
Gehe zu: