Aus fünf wurden zwei. Die Clans, so, wie sie waren, sind untergangen. Seit drei Monden leben sie in einem neuen Territorium. Doch werden sie es hier schaffen zu überleben?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Windclan-Lager

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Weidenpelz   So Jul 14, 2013 9:04 pm

Ich schaute Nachstern an als ich mir einen guten Platz gesucht hatte. Als Nachstern denn Krieger und die drei Schüler ernannt hatte macht ich mir keine mühe Namen zu rufen. Ich war nur erstaunt das ich einen  Schüler bekommen hatte. Ich leckte mir die Pfote und fuhr mir damit übers Gesicht. Zu meinem neuen Schüler hatte ich noch nicht vor zu gehen. Der sollte lieber genießen jetzt erst mal Schüler geworden zu sein. Ich saß immer noch auf den selben platz und schaute mich weiterhin um...


Zuletzt von Nachtstern am Sa Aug 03, 2013 8:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Name im Thema)
Nach oben Nach unten
Lichtpfote

avatar

Clan : BergClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Lichtjunges/pfote   Mo Jul 15, 2013 1:30 pm

Plötzlich rief Nachtstern die Großen zu einer Versammlung zusammen. Ich lugte begierig aus der Kinderstube hervor. Was er wohl verkünden will? Die Stimme in meinem Kopf begann zu kichern. Verärgert fragte ich sie: Was? Doch das kümmerte sie wohl nur wenig. Sieh' einfach zu. Als ob ich nicht nicht selbst drauf gekommen wäre. Päh. Unser Anführer stand mächtig wirkend auf diesem einen Stein im Lager und begann gerade. Ich bewunderte Nachtstern irgendwie. Es musste so toll sein, dort an seiner Stelle zu stehen. Hoffentlich würde ich auch einmal so wie er!  Das kann ja heiter werden.. Häh? Was willst du denn damit behaupten? Nichts weiter, kicherte sie nur, und nun schau zu und sein ruhig. So wandte ich meine Aufmerksamkeit also wieder der Versammlung der Großen zu. Mama und Papa konnte ich dabei leider nirgends entdecken. Sie waren anscheinend immer noch unterwegs. Von meiner Position aus vernahm ich, wie Häherpfote endlich von seinem Schülerdasein befreit und zum Krieger ernannt wurde. Ich freute mich sehr für ihn und versuchte mir vorzustellen, wie er sich wohl genau jetzt fühlen musste. Jetzt, wo er endlich ein großer, starker Krieger war. Wie ich mich da wohl fühlen würde? Bestimmt ganz wunderbar. Großartig. Mäusehirn. Ey. "Hähernacht, Hähernacht, Hähernacht!", begrüßte auch ich den frisch ernannten Krieger mit seinem neuen Namen. Ich fühlte mich schon fast wie die anderen großen, die das gleiche taten. Ich dachte, dass die Zeremonie nun beendet wäre und wollte gerade zurrück in die Kinderstube, weiter mit Vanilleduft* verhandeln, dass sie uns zu Mama und Papa brachte, da hörte ich Nachtstern sagen, die Versammlung wäre noch nicht am Ende. Mir stockte der Atem. War es wirklich wahr? Wurden meine Geschwister und ich gerade vor den Stein gerufen? War das wirklich kein Traum? Ich wusste genau, was es zu bedeuten hatte, wenn ein Junges aus der Kinderstube gerufen wurde, wenn eine Zeremonie am laufen war. Mein Herz hämmerte mir vor Aufregung in der Brust. "Kristalljunges, Eisbärjunges, kommt-", hauchte ich noch ganz  vom Staunen gepackt und stolperte unbeholfen aus der Kinderstube hinaus ins Freie. Zuerst wurde Eisbärjunges zu Eisbärpfote ernannt und bekam Rostschimmer zur Mentorin. Na ob das Papa gefallen wird? Wovon redest du? Ach nichts.. Wie sie mich immer abwies, wenn sie keine Lust für Erklärungen hatte.... Arg. Als nächstes kam ich an die Reihe. Ich war so aufgeregt, dass ich schon Angst haben musste, irgendeinen Fehler während meiner Ernennung zum Schüler zu machen. Mein Mentor wurde Weidenpelz. Ich kannte den Kater kaum. Hoffentlich war er ganz nett und konnte mir viele Fragen beantworten. Ich beruhrte kurz seine Nase mit meiner und lauschte dann den Rufen des Clans. Mein Herzschlag ging immer noch ganz schnell. Die Aufregung war noch keines Falls verschwunden. Lichtpfote. So hieß ich ab sofort. Ich war nun ein Schüler. Ein Schüler. Zuletzt kam dann unsere Schwester dran und sie bekam zu meiner Überraschung Hähernacht direkt zum Mentor. Irgendwie beneidete ich sie. Hähernacht musste bestimmt ganz toll sein. Er wurde immerhin gerade eben erst zum Krieger und konnte damit bestimmt ganz super Dinge beibringen. Wie sich die Aufruhe langsam gelegt hatte, begann ich mich nach meinem Mentor umzuschauen. Wie gemein. Und mich vergisst du, oder wie? Was? Von Heute an heiße ich Finsterpfote. Hast du das verstanden? Jaja.. Weidenpelz ich inzwischen entdeckt und war zu ihm gelaufen. Ich war noch leicht von den Worten der Stimme in mir drin verwirrt und blieb eine Zeit lang nur vor ihm stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Weidenpelz   Mo Jul 15, 2013 7:13 pm

Als Lichtpfote eine Zeit lang vor mir stand und nichts sagte fing ich an zu sprechen "Du solltest dir zuerst ein Nest im Schülerbau machen. Danach kannst du wieder kommen und dann sehen wir weiter." als ich zu ende gesprochen hatte musterte ich den kleinen Kater und schaute nach ner zeit in eine anderen Richtung. Ich legte meinen Schweif um meine Pfoten und starte einfach vor mich hin.


Zuletzt von Nachtstern am Sa Aug 03, 2013 8:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Name im Thema)
Nach oben Nach unten
Lichtpfote

avatar

Clan : BergClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Lichtpfote   Mo Jul 15, 2013 8:05 pm

Ich zuckte erschrocken zusammen, wie Weidenpelz zu reden begann. Er meinte, ich sollte mir ein Nest im Schülerbau machen und dann würden wir weiter sehen. Ich nickte hektisch und trabte so schnell es ging in Richtung meiner neunen Schlafstätte. Flohpelz.. Ey. Dort angekommen, suchte ich mir eine freie Stelle und machte mich daran, sie mit Moos auszupolstern. Mein Herz schlug mir noch immer bis zum Hals. So fühlte man sich also, wenn man gerade zum Schüler ernannt wurde. Heute Abend würde ich das erste mal von Mama weg schlafen. Mich gruselte der Gedanke etwas. Doch wenigstens wäre ich nicht allein. Eisbärpfote und Kristallpfote - wie mächtig sich das anhört - werden bei mir sein. Am Besten bauen wir unsere Nester ganz dicht zusammen! Hast du denn gar nichts kapiert? Was? Du bist jetzt ein Schüler. Du solltest auch alleine Schlafen können, ohne deine Wurfgeschwister immer um dich herum zu haben... Ja, aber... es ist doch nur die erste Nacht.. Nichts aber! Ich senkte bedauernd den Blick. Hoffentlich würden Kristallpfotes und Eisbärpfotes Mentoren die beiden auch bald zum Schülerbau schicken, ihre Nester zu bauen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Windclan-Lager   Di Jul 16, 2013 11:42 am

Kristallpfote:
Ich war aufgewacht und auf die Lichtung getreten. Als Häherpfote zum Krieger ernannt rief ich zusammen mit Lichtjunges: "Hähernacht, Hähernacht, Hähernacht." Dann sagte Nachtstern das ich und meine Geschwister vortretreten sollen. Mit aufgeregt aufgestelltem Fell bekam ich mit wie erst Eisbärjunges, dann Lichrjunges und dann ich ernannt wurde. Als Nachtstern dass Wort an mich richtete quikte ich auf. Hähernacht war mein Mentor! *So ein junger, unerfahrener Krieger? Nah ja, Nachtstern wird schon wissen was er tut!* dachte ich. Mit aufgestelltem Fell und steif abgestrecktem Schwanz hatte ich meinen neuen Namen empfangen. Schnell hüpfte ich zu Hähernacht, berürte seine Nase und wartete, was ich jetzt wohl tun sollte.
Nach oben Nach unten
Eisbärpfote

avatar

Clan : Windclan
Rang : Schüler
Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 31.01.13

BeitragThema: Eisbärpfote   Di Jul 16, 2013 6:58 pm

Überrascht wachte ich auf als Nachtstern eine Versammlung einberief. Müde folgte ich Vanilleblüte und meinen Geschwistern nach draußen. Häherpfote wurde zum Krieger ernannt... "Hähernacht! Hähernacht!", rief ich mit den anderen zusammen. Ich wollte gerade zurück in die Kinderstube gehen, als Nachtstern mich und meine Geschwister zu sich rief. Aufgeregt schoss ich auf unseren Anführer zu und hätte ihn beinahe umgerannt. Begeistert sah ich meine Geschwister an. Endlich wurden wir Schüler! Nachtstern fing mit der Zeremonie an. Ich wurde als erstes von uns dreien ernannt... Eisbärpfote! Wow! Klingt das toll! Nachtstern meine Mentorin verkündete sprang ich sofort begeistert zu ihr hin. Die starke, schlaue Kätzin war meine Mentorin! Aufgeregt berührte ich ihre Nase. Eine bessere Mentorin hätte ich nicht bekommen können! Aufgedreht und begeistert sprang ich um sie herum. "Rostschimmer, was machen wir jetzt? Gehen wir jagen? Oder kämpfen? Oder trainieren?", quiekte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rostschimmer

avatar

Clan : WindClan
Rang : Kriegerin
Weiblich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 05.12.12

BeitragThema: Rostschimmer   Di Jul 16, 2013 7:58 pm

Ich wohnte zufrieden schnurrend der Zeremonie meines Schülers bei. Häherpfotes Ernennung war nur noch eine Frage der Zeit gewesen. Ich war stolz auf ihn. Nun wäre er selbst ein Krieger und konnte selbst entscheiden, was er tat. Naja, er hatte nun als Krieger mehr Freiheiten, gleichzeitig aber auch mehr Verantwortung. "Hähernacht, Hähernacht!" Nachdem ich und die anderen ihn mit seinem neuen Namen begrüßt hatten, fuhr Nachtstern mit anderen Ernennungen fort. Meine Augen blitzten auf. Nun war es also endlich soweit. Die Würmer unseres werten Herrn Zweiten Anführers würden zu Schülern ernannt. Ich frage mich, wem er wohl diese kleinen aufhalsen würde. Da ich nun wieder frei war, erglimmte innerlich ein kleiner Hoffnungsschimmer in mir. Halt, nein. Es ist nicht so, als würde ich mich mit den Fellfetzen abgeben wollen. So niedlich sie auch waren. Häh? Nein! Doch ich wurde nicht lange auf die Folter gespannt. Direkt den ersten Fellball bekam ich auferlegt. Ich berührte seine Nase mit meiner und zog mich für's erste wieder zurück. Wiedenpelz bekam den zweiten Jungkater und zu meinem Erstaunen bekam auch gleich mein einstiger Schüler die Ausbildung der Jungkätzin anvertraut. Nachtstern musste viel von ihm halten, wenn er das so früh tat. Oder verstand er mich und wollte Frostflügel nur einmal eins auswischen, dafür dass er eine FlussClankätzin über einer aus dem WindClan gewählt hatte und damit unser Blut verunreinigte? Ein leichtes Grinsen schlich sich auf meine Lippen. Ein kleiner weißer Floh, der um mich herum hüpfte holte mich dann aber in die Wirklichkeit zurück. Die nervig schrille Jungenstimme wollte wissen, was ich mit ihm nun machen würde. Ich stöhnte innerlich auf. Ach ja, diese Fellhaufen können ganz schön nervig sein, wenn sie erstmal deine Schüler sind... "Nun, zuerst solltest du dir einen Schlafplatz herrichten. Sonst haste heute Abend nirgendwo zu schlafen. Also hopp." Scheuchte ich ihn mit einer groben Schweifgeste in Richtung Schülerbau. "Schau, dein Bruder ist auch schon fleißig am Machen und Tun."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Hähernacht   Fr Jul 19, 2013 9:55 pm

Ich war gerade aus dem Schülerbau getreten,als Nachtstern eine Versammlung einberief.
So früh? fragte ich mih kurz,doch einer kurzer Blick Richtung Himmelließ mich zusammenzucken.Ich hatte bis Sonnenhoch geschlafen!Warum hatte mich Rostschimmer nicht geweckt?Sonst war sie doch auch immer so brummig.Ich setzte mich an den Rand der Versammlung,als Nachtstern sich plötzlich zu mir rief.Mir war überhaupt nicht klar,was er von mir wollte und so schlich mit angstvoll eingezogenem Schweif nach vorne.Was hatte ich angestellt?Fieberhaft überlegte ich noch,als Nachtsterns Stimme mich zurück in die Wirklichkeit rief. 'Häherpfote?Hörst du mir zu?Versprichst du, das Gesetz der Krieger einzuhalten und den Clan zu beschützen und zu verteidigen, selbst mit deinem Leben?'
Was?Meine ernennung!? Und ich war wie ein ängstliches Kaninchen nach vorn gekrochen?
Mäusedreck!Schnell leckte ich mein Brustfell glatt und bemühte mich,mein NAckenfell anzulegen."Ja,Nachtstern,ich verspreche es!",versuchte ich laut zu sagen,aber meine Stimme zitterte dennoch.Nachtstern fuhr endlcih fort.Hähernacht hieß ich also jetzt.Ein versichernder Blick zu Rostschimmer sagte mir,dass sie stolz war und kurz trauerte ich um Narbensee,die eigendlich an Rostschimmers Platz hätte sein sollen.Aber schnell vertrieb ich die Trauer und hörte stolz meinem Clan zu,wie er meinen neuen Namen feierte,bevor ich zurücktrat,um die weitere Versammlung verfolgen zu können.Die drei Würmer aus der Kindrstube wrden ernannt.Die hatten Glück,dass sie nicht ihre ganze Ausbildung allein wären!So wie ich.Mein Kopf schoss hoch,als mein Name plötzlich wieder aufgerufen wurde.Schnell hatte ich die Situation erfasst und trabte nach vorne.Freundlcih sah ich Kristalpfote an und tippte unsere Nasen aneinander.
Nach der Zeremonie wand ich mich an sie:"Beeil dich und baue dir ein Nest im Schülerbau und dann zeige ich dir unser Terretorium!"Kurz blickte ich der neuen Schülerin hinterher,dann trabte ih zu Rostschimmer:"Wollen wir unseren Schülern gemeinsam das WindClanTerretorium zeigen?"Mit freundlich aufgestellten Ohren blickte ich mit meinem einen Auge wartend auf die Antwort zu meiner früheren Mentorin.
Nach oben Nach unten
Rostschimmer

avatar

Clan : WindClan
Rang : Kriegerin
Weiblich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 05.12.12

BeitragThema: Rostschimmer   Sa Jul 20, 2013 5:02 pm

Nachdem auch Hähernacht seine Schülerin zum Schülerbau geschickt hatte, kam er zu mir hinüber getrabt. Er war sicher stolz drauf, schon gleich einen Schüler bekommen zu haben. Wollte er mir das nun unter die Nase reiben, oder was? Obwohl, es war ja auch ganz gut so. Unter letztendlich meiner Pfote hat er sich doch zu einem hübschen Krieger entwickelt. Im Grunde war Nachtsterns Vertrauen zu ihm auch mein Verdienst und indirekt Vertrauen zu mir, denn ich hatte Hähernacht ja ausgebildet! Ich konnte nur hoffen, dass er den Erwartungen auch gerecht wurde, denn sein Versagen kann natürlich genauso gut auf mich zurück bezogen werden. Er erkundigte sich, ob wir unseren neuen Schülern gemeinsam das Territorium zeigen wollten und ich blickte ihn einen Moment nur misstrauisch an. Traute er sich nicht mit seinem Schüler allein nach draußen? Dann aber wurde mir etwas klar. Wenn ich ein bisschen darauf aufpassen würde, dass er keine Fehler macht, würde es sicher nur zu meinen Gunsten sein. Ein gemeinsamer Rundgang würde also sicher nicht schlecht sein. So nickte ich also und meinte ruhig: "Ja, von mir aus." Er sollte ja nicht denken, dass ich es für eine wirklich tolle Idee hielt. Eigentlich fand ich ja immer, ein Mentor sollte die erste Zeit mit seinem Schüler erstmal mit Kennenlernen und leichtem Training verbringen. Und dazu sollte mir lieber keiner weiter stören. Doch die Situation gerade war eben eine andere als normal. Ich wollte mich vergewissern, dass er es auch packte. Besser ohne das er etwas merkte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Nachtstern   Sa Jul 20, 2013 5:19 pm

Nach den Ernennungen saß Nachtstern vor seinem Bau und beobachtete von dort aus den Clan. Frostflügel war noch aus. Die Patrouillen mussten unbedingt losgeschickt werden, denn es war immerhin schon Sonnenhoch. Die 'frisch' ernannten Mentoren begannen mit Planungen für den heutigen Tag, stellte Nachtstern mit einem Blick in Richtung Hähernacht und Rostschimmer fest, die sich beide kurz miteinander unterhielten. Der Anführer schlenderte langsam auf sie zu und machte dann bei ihnen halt. "Rostschimmer, Hähernacht. Würdet ihr nachher bitte noch für den Clan jagen gehen? Es ist okay, wenn ihr das macht, nachdem ihr mit euren Schülern fertig seid." Der schwarze Kater blieb weiter stehen und warte auf eine Antwort der beiden. Wobei er das eben keines Falls als Frage ausgesprochen hatte. Doch er wusste, Rostschimmer hatte sich da so manchmal... Er wollte nur sicher gehen, dass sie verstanden hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Eisbärpfote

avatar

Clan : Windclan
Rang : Schüler
Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 31.01.13

BeitragThema: Eisbärpfote   So Jul 21, 2013 1:38 pm

"Klar, Rostschimmer, mach ich!", rief ich. Aufgeregt stürmte ich in den Schülerbau, wo Lichtjunges, ähh, Lichtpfote schon dabei war, sich ein Nest zu bauen. Leise schlich ich mich von hinten an meinen Bruder heran. Dann sprang ich plötzlich ab und landete direkt auf Lichtpfote stieß ihn um und stellte meine Vorderpfoten auf seinen Bauch. "Festgenagelt!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschein

avatar

Clan : WindClan
Rang : Heilerin
Weiblich Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 03.12.12

BeitragThema: Mondschein   So Jul 21, 2013 1:52 pm

Aufmerksam beobachtete ich das treiben im Lager und begrüßte gemeinsam mit den anderen zuerst Vanilleblüte und dann Licht-, Kristall-, und Eisbärpfote mit ihren neuen Namen. Belustigt bemerkte ich, dass Frostflügel und Ozeanblick schon seit geraumer Zeit im Lager fehlten.. Die Kinderstube des Clans würde wohl nicht allzulange leer bleiben...
Da meine Kräutervorräte gut gefüllt waren und alle Katzen gesund waren, hatte ich nichts zu tun... Also ging ich zu Nachtstern hinüber. "Ich grüße dich, Nachtstern... Kann ich irgendetwas für dich tun?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Weidenpelz   Mo Jul 22, 2013 1:29 pm

Ich wartete ungeduldig auf meinen Schüler. War er denn noch nicht fertig? Ich will ihn doch jetzt die Grenzen zeigen. Ich zuckte mit einem Ohr als Ich Nachstern hörte doch der sprach mit Hähernacht und Rostschimmer. Er fragte nein, er sagte die beiden sollen mit ihren neuen Schülern auch noch jagen gehen. Über mich und meinen Schüler verlor er kein Wort und das ist auch besser so. Ich bleib lieber allein auch wen mein Schüler dabei war und der würde wohl lieber mit seinen Geschwistern gehen. Ich drehte meinen Kopf wieder Richtung Schülerbau wo mein kleiner Schüler verschwunden war um ein Nest für sich zumachen. Da schaute ich eine weile hin und drehte meinen Kopf dann die anderen Richtungen um das treiben im Lager kurz zu beobachten bevor ich meinen Kopf wieder zum Schülerbau richtete. Meine grünen Augen blickten bedeutungslos in dessen Richtung. So langsam wollte ich nicht mehr warten meine Ungeduld hatte gewonnen und ich ging langsam mit meinen Kräftigen Pfoten über den Boden stampfend zum Schülerbau und rufte mit kräftiger dennoch ein wenig ruhiger aber auch genervter Stimme "Lichtpfote!" danach ging ich ein paar schritte zurück setzte mich auf den Boden und wartete so auf meinen Schüler. Meine grünen bedeutungslosen Augen hafteten weiter am Schülerbau...


Zuletzt von Nachtstern am Sa Aug 03, 2013 8:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Name im Thema)
Nach oben Nach unten
Lichtpfote

avatar

Clan : BergClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Lichtpfote   Mo Jul 22, 2013 6:23 pm

Geht das so? Jaja. Ich warf gerade einen letzend prüfenden Blick auf mein Nest und fragte Finsterpfote nach ihrer Meinung, als ich plötzlich im hohen Bogen von den Pfoten gefegt wurde. Ich hatte keine Zeit zu reagieren und hätte beinahe hell aufgeschrien, denn ich dachte, ein Fuchs oder so etwas hätte sich auf mich gestürzt. Doch zum Glück es war nur mein Bruder. Beruhig dich, Feigling., meinte Finsterpfote trocken. Eisbärpfote stand mit dem Vorderpfoten auf meinem Bauch und hielt mich so am Boden fest. Er schien hoch erfreut, mich so überrascht zu haben. Mich freute das ehr weniger. Ich versuchte mich aus seinem Griff zu winden und den Spieß umzudrehen. Doch so einfach war das ganze gar nicht. Irgendwie hatte ich bei der Sache aber schon Spaß. Nur als dann Wiedenpelz scheinbar etwas genervt nach mir rief, windete ich mich flink frei und blickte meinen Bruder entschuldigend an. "Also ich glaube, ich sollte dann gehen." Spaßverderber, meinte Finsterpfote anstelle meines Bruders. Ich konnte mir sehr genau vorstellen, wie sie gerade die Augen verdrehte. Aber eigentlich war sie ja nur eine Stimme... komisch. Was ist komisch? Äh, nichts.. Eh ich noch länger dumm stehen bliebe, spazierte ich aus dem Bau hinaus, wo mich schon ein paar Schweiflängen entfernt Weidenpelz erwartete. "Hier bin ich.", teilte ich ihm freudig mit. Bei dem bloßen Gedanken, was wir alles so unternehmen würden, kribbelten mir die Pfoten. "Gehen wir jagen? Oder zeigst du mir ein paar Kampftechniken? Gehen wir Katzen anderer Clans anschauen? Stimmt es, dass der SchattenClan nur widerliche Echsen und Käfer frisst? Und wie sieht es mit dem WolkenClan aus? Können sie wirklich so hoch springen, dass sie bis an die Wolken reichen? Und und...." Ich hätte noch viel mehr gefragt, hätte Finsterjunges nicht ein entnervtes Seufzen von sich gegeben. Du lernst wohl nie... Was denn? Ich frage doch, damit ich lernen kann!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Weidenpelz   Mo Jul 22, 2013 10:12 pm

Ich sah ihn bedeutungslos an als er mir die ganzen fragen stellte. Ich seufzte "Ich zeige dir noch keine Kampftechniken. Wir werden uns die Grenzen ansehen. Zuerst gehen wir zur Grenze des Flussclans. Und vielleicht kann ich dir auf den weg zeigen wie man jagt." erklärte ich denn kleinen Schüler. "Ja Schattenclan Katzen fressen Eidechsen und so weiter. Na also übertreib nicht bis zu den Wolken können sie nun auch nicht springen. Aber wer weiß warum fragst du sie bei deiner ersten Großen Versammlung nicht selbst." denn letzten Satz miaute ich mit einem belustigten Unterton in meiner Stimme. "Na los komm." sagte ich und schritt los Richtung Lagerausgang...

Tbc. Klippe am Fluss entlang ~ Grenze des FlussClan und WindClan


Zuletzt von Nachtstern am Sa Aug 03, 2013 8:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Name im Thema)
Nach oben Nach unten
Vanilleblüte

avatar

Clan : WindClan
Rang : Älteste
Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 31.05.13

BeitragThema: Vanilleblüte   Mi Jul 24, 2013 5:13 pm

Als Nachtstern eine Versammlung einberief, ging ich langsam nach draußen. Zuerst ernannte Nachtstern Häherpfote zum Krieger. Gemeinsam mit all den anderen Katzen des Clans begrüßte ich den jungen Kater mit seinem neuen Namen. "Häherflügel! Häherflügel!"
Anschließend rief unser Anführer die drei Jungen von Ozeanblick und Frostflügel nach vorne. Belustigt beobachtete ich die aufgeregten, jungen Katzen bei ihrer Ernennung. "Lichtpfote! Eisbärpfote! Kristallpfote!" Als Nachtstern die Versammlungauflöste, bemerkte ich plötzlich meinen Hunger. 'Zuerst muss der Clan versorgt werden' kam mir das Gesetz der Krieger sofort in den Sinn. Ich beschloss, Frostflügel oder Nachtstern zu fragen, ob ich auf Jagdpatrouillie gehen sollte... Ich wollte gerade nachschauen, als ich mich wieder erinnerte. "Du bist jetzt Älteste! Du darfst dich bei der Frischbeute bedienen! Mäusehirn!", fauchte ich leise zu mir selbst, ging zum Frischbeutehaufen, nahm mir ein kleines Kaninchen und begann zu fressen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lichtpfote

avatar

Clan : BergClan
Rang : Schüler
Männlich Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 01.02.13

BeitragThema: Lichtpfote   Do Jul 25, 2013 2:40 pm

Out: Häherflügel?

In:
Mit aufmerksam gespitzten Ohren, lauschte ich den Ausführungen meines Mentors. Kämpfen würden wir also noch nicht. Dafür aber wohl möglich jagen. Ich machte einen kurzen Freudensprung. Finsterpfote seufzte nur. Die Fragen, die ich ihm zu den anderen Clans gestellt hatte, wären sicher hilfreich. Also beschäftigte ich mich anstatt mit Finsterpfote herumzustreiten einfach damit, sie mir einzuprägen. Die Idee mit der Großen Versammlung fand ich ganz wunderbar. Dennoch erfüllte mich der bloße Gedanke daran, mit Ehrfurcht. Ich war noch nie auf einer Großen Versammlung gewesen. Und abgesehen von vagen Erinnerungen an die kurze Zeit, die wir und Mama im FlussClan verbrachten, kenne ich keine Katze aus einem anderen Clan. Und auf einer dieser Versammlungen würde ich ganz vielen davon gegenüberstehen. Große und mächtige Krieger. Ob Nachtstern mich überhaupt mitgehen ließ, wenn es mal wieder soweit war? Hoffentlich kämen auch meine beiden Geschwister mit. Allein wäre es mir zu unheimlich. Aber die Vorstellung allein im Lager zurück zu bleiben, während die beiden vielleicht hin gehen würden, war mich auch nicht geheuer. Wenigstens war es noch ein bisschen hin. Ich brauchte mir darüber also erstmal nicht so viele Gedanken machen. Weidenpelz marschierte schon in Richtung Lagerausgang und wie ich es bemerkte, folgte ich ihm geschwind.
--->Klippe am Fluss entlang ~ Grenze des FlussClan und WindClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Löwenkralle   So Aug 04, 2013 3:48 pm

Ich hatte gerade die Augen mürrisch geöffnet,als ich durch lautes Rufen auf der Lichtung aufgeschrekt wurde.Mit gesträubtem Fell lauschte ich nach draußen...'Hähernacht!Eisbärpfote!Lichtpfote!Kristalpfote!'
Eine Ernennung!? Grr...und dafür hatte ich meinen schönen Pelz gesträubt!
Langsam trat ich nach draußen,wo ich mich niederließ und meinen Pelz einer sehr ordentlichen Reinigung unterzog,bis er glänzte.Mein Fell war ja soo schön,also musste er auch viel geputzt werden.
Schreitend lief ich an Nachtstern vorbei,beabsichtigt kein Gruß hervorgerufen,sie sollten meinen Pelz doch ungestört genießen können,zum Frischbeutehaufen. Klar ich hatte heute noch nichts gejagt,aber um jagen zu können,musste ich ersteinmal etwas vernünftiges essen.Ich zog mir die zwei Grössten Kaninchen und einen mittelgroßen Hasen vom Haufen und ließ mich an der Seite des Lagers nieder,um den kleinen Haufen,der zugegeben dreiviertel des Frischbeutehaufens gab,zu verdrücken.Schmatzend schlug ich meine Krallen in den HAsen. Nachtstern würde mir nichts wegnehmen.Wir hatten keine Ältesten und momentan auch anscheinend keine Jungen mehr.Der Rest würde erst jagen,bevor sie was aßen,es blieb also genug für mich!
Nach oben Nach unten
Rostschimmer

avatar

Clan : WindClan
Rang : Kriegerin
Weiblich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 05.12.12

BeitragThema: Rostschimmer   Mo Aug 05, 2013 4:37 pm

Out: Wir haben eine Älteste im WindClan^^

In:
Nachtstern war auf uns zugekommen und bat uns plötzlich, nach dem Training mit unseren Schülern noch jagen zu gehen. Ich blickte ihn ruhig an und warf dann meinem ehemaligem Schüler einen kühlen Blick zu. "Hattest du noch was anderes vor?", erkundigte ich mich bei ihm. Denn ehrlich gesagt hatte ich bei dem schönen Wetter keine Lust, noch nach Beute ausschau zu halten. Wir hatten in der Blattgrüne immerhin genug Beute. Mein Blick wanderte zum Frischbeutehaufen, bei dem sich gerade Löwenkralle zwei große Kaninchen und noch dazu einen Hasen herausnahm. Das machte mich nun doch böse. Der Clan jagt doch nicht dafür, dass ein eingebildetes etwas sich fett frisst. Der benahm sich doch glatt, wie ein dummes, kleines Hauskätzchen. Mir ging das ganze plötzlich gewaltig auf die Nerven. Ich sollte heute noch jagen gehen und der da musste keine Pfote rühren. Ich schnaubte beleidigt. Da bemerkte ich, dass Nachtstern noch immer bei uns stand und ich zuckte entschuldigend mit dem Ohr. "Ich habe ja verstanden.", ganze konnte ich meinen Ärger zwar nicht verbergen, aber ich hoffte, es würde ausreichen, um nicht auf Nachtsterns schlechte Seite zu gelangen. Dann spazierte ich schnellen Schrittes auf den mir mächtig auf den Zeiger gehenden Kater, der sich an den Rand des Lagers begeben hatte, zu und grollte ihn vorwurfsvoll an: "Löwenkralle! Wie viel willst du denn noch hinunterschlingen? Du faulenzt hier den ganzen Tag herum und tust rein gar nichts. Glaubst du ernsthaft, du hast so viel Frischbeute verdient?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Löwenkralle   Di Aug 06, 2013 9:20 am

OUT:Ich weiß,das im WindClan eine Älteste ist,aber das hat Löwe verpennt...

IN:Genüsslich verzehrte ich meine Beute,als die nervige,alte Ziege Rostschimmer auf mich zu kam.
Natürlich regte sie sich wieder darüber auf,das ich ja sooo viel aß.
Pah!Die war nur eifersüchtig auf mein schönes geschmeidiges Fell,also erwiderte ich spöttisch:
"Ich brauche das,damit mein Fell so schön bleibt.Außerdem haben wir ja noch dich zum Jagen und in der Blattgrüne ist es möglich,dass eine Katze genug für drei Clans fängt.Also brauche ich garnicht jagen.ICh habe ja schließlich noch viel damit zu tun,mein Fell zu kämmen.Und wenn du das nicht akzeptierst,dann geh doch zu Nachtstern oder frag Frostflügel,ob er mich in eine Pattrollie einteilt.Ach nein,das geht ja nicht.Er ist ja mit Ozeanblick,dieser FlussClanKatze unterwegs!"Hämisch grinste ich sie an,bevor ich mich genüsslich weder meinem Fressen zuwand.
Nach oben Nach unten
Rostschimmer

avatar

Clan : WindClan
Rang : Kriegerin
Weiblich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 05.12.12

BeitragThema: Rostschimmer   Di Aug 06, 2013 12:49 pm

Out: Achso xD

In:
"Dein Pelz ist doch vollkommen egal.", knurrte ich finster. Der hatte ernsthaft gesagt, zum Jagen wäre ich zuständig! Er sah anscheinend nicht ein, dass er ein blöder, fauler Fellfetzen war. Stattdessen schien er sich an meinem Ärger zu erfreuen und wandte sich nach seiner kurzen Rede, die ich für absolut überflüssig hielt, wieder seinem Festessen zu. Meine Augen verengten sich zu Schlitzen. Natürlich musste er auch unseren Verantwortungslosen Herrn Zweiten Anführer erwähnen, der mit seiner lieben FlussClan-Spionin unterwegs war. Ich wollte mir nicht direkt ansehen lassen, dass mich das ebenso mit Ärger erfüllte, wie die Sache hier mit dem verfressenen Faulpelz selbst, so begann ich: "Also wirklich, wie willst du denn, wenn du dich erstmal fett gefressen hast, sobald die Blätter fallen wieder jagen können? Ich brauche nicht einmal Nachtstern oder Frostflügel fragen zu gehen, um zu sehen, dass es mit deiner Jagdkunst bald hin ist. Katzen können auch ohne Auftrag einmal das Lager verlassen, sobald sie für Verantwortungsbewusst genug empfunden wurden." ... und zu Kriegern ernannt wurden, so wie du und ich. Wobei ich in diesem Fall gerne wissen würde, welches Haar in diesem Pelz verantwortungsvollen Umgang gelernt hat. Ob der überhaupt noch das Gesetz der Krieger im Kopf hat?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Löwenkralle   Di Aug 06, 2013 2:30 pm

Ihre Worte schokierten mich!
"MEIN PELZ IST NICHIT,NICHT,NICHT EGAL!!!!!",fauchte ich lauthals,so das es jeder verstand.
"Ich bin überhaubt nicht fett,ich bin geschmeidig!Und jagen kann ja wohl jeder der es einmal gelernt hat.
Und ohne Anweisung verlasse ich das Lager nur äußerst ungern. Du weißt doch,dass Pelze draußen verschmutzen und meinen Pelz zu putzen dauert länger als bei deinem! Und jetzt verschminde und fang mir was schönes.Vielleicht trifst du ja Frostflügel draußen und kannst ihm petzen. Oder du gehst einfacherweise zu Nachtstern und petzt da,dass Löwenkralle ewas gefressen hat!Hörst du nicht,wie albern sich das anhört!?"
Lachend stand ich auf und schlurfte an ihr vorbei,nicht ohne sie spöttisch anzurempeln und trabte dann quitschfidel zum Kriegerbau,vor dem ich mich langsam in der Sonne niederlegte und Rostschimmer einen spöttischen Blick zuzuwerfen.
Nach oben Nach unten
Rostschimmer

avatar

Clan : WindClan
Rang : Kriegerin
Weiblich Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 05.12.12

BeitragThema: Rostschimmer   Di Aug 06, 2013 5:56 pm

Die eingebildete Art des Katers sträubte mir das Nackenhaar. Er benahm sich total hochnäsig und der Ausraster über seinen dummen Pelz , sowie der Großteil seiner Argumente waren einfach nur lächerlich. Leider war jedoch das letzte, was er sagte, gar nicht so weit hergeholt. Nachtstern, Löwenkralle hat sich wieder was vom Frischbeutehaufen geholt! - Da ist doch auch nichts falsch dran. In der heißen Sonne verdirbt alles viel schneller.... Ich wusste zwar nicht genau, ob es wirklich so ablaufen würde, doch aller Wahrscheinlichkeit müsste es schon in die Richtung lenken. Allerdingswar das nicht das einzige, was mich wirklich dazu verleitete, die Krallen auszufahren. Der Strohpelz hatte sich doch ernsthaft so aufgeführt, als könne er mir Befehle erteilen. Er mit seiner herablassenden Art. Er rämpelte mich sogar noch an, wie er sich erheitert davon machte. "Hey, du Flegel.", fauchte ich, während er sich nur vor dem Kriegerbau niederließ und sich anscheinend weiter darüber lustig machte, wie er mich so hat einfach stehen lassen. Das Schlimmste daran war, dass er es geschafft hatte, mich zuvor sprachlos zu machen. Ich konnte nichts auf seine lächerliche Argumentation erwidern, dabei hätten mir an die tausend Dinge einfallen müssen. Mit gesträubten Pelz marschierte ich wieder auf Hähernacht zu. Erst da bemerkte ich, dass Nachtstern immer noch da war. Vermutlich hatte er die ganze Szene mitbekommen. Ich senkte untertänig den Blick und miaute etwas, dass sich wie eine Entschuldigung anhören sollte. Denn wenn Nachtstern das eben wirklich alles mitbekommen hatte, konnte ich wenig mit seiner Hilfe in der Angelegenheit rechnen. Würde er meiner Meinung sein, hätte er bestimmt schon viel früher eingegriffen. Die Erkenntnis, dass mein Anführer im Grunde nie auf meiner Seite war, ärgerte mich insgeheim. "Ob unsere Schüler schon mit ihren Nestern fertig sind?", wandte ich mich an Hähernacht, um etwas auf andere Gedanken zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Löwenkralle   Di Aug 06, 2013 6:20 pm

Mein Pelz war sauber,ich war satt und mir war langweilig,nachdem die erhoffte witzige reaktion rostschimmers verblieben ist.Also trabte ich gelassen zu Nachtstern und grinste mit einem spöttischem Grinsen zu Rostschimmer,während ich fragte:"Nachtstern?Bekomme ich vielleicht einen Schüler?Ich hätte Lust,jemandem das Gesetz der Krieger beibringen.Dann hätte ich vielleicht auch wieder mehr Lust,das Lager zu verlassen!",flüsterte ich unauffällig Richtung der zickigen Kriegerin Rostschimmer.

OUT:Ich dachte da an Weidenpelz Schülerin,da Weidenpelz Chara ja gelöscht wurde...
Nach oben Nach unten
Gipfelkralle
Admin
avatar

Clan : VulkanClan
Rang : Krieger
Männlich Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Windclan-Lager   Di Aug 06, 2013 6:43 pm

Out: Ja, ich muss aber erstmal Weiden am Donnerweg 'umbringen' und Lichti allein zurück kommen lassen. Dann kann er Lichtpfote, Weidenpelz Schüler übrigens, gerne ausbilden^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriors-life.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Windclan-Lager   

Nach oben Nach unten
 
Windclan-Lager
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» WindClan Lager
» WindClan Lager
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager
» WindClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors - The RPG :: Vergangenes :: Geschlossene Foren :: Moorland: WindClan-
Gehe zu: